1. Siersburger Fahrradbörse

Der Förderverein der Grundschule Siersburg und der GBC Nippelspanner e.V. freuen sich, euch zur 1. Siersburger Fahrradbörse einzuladen!
Diese Veranstaltung ist für alle, die sich für das Fahrradfahren begeistern, egal ob jung oder alt. Es ist eine tolle Gelegenheit, um gebrauchte Fahrräder und Zubehör zu kaufen oder zu verkaufen.
Zudem bieten wir einen Geschicklichkeitsparcours für Kinder und Schnupperkurse für Mountainbike-Interessierte an, die jeweils um 12:00, 13:00 und 14:00 Uhr stattfinden.
Für sportlich begeisterte Fahrer gibt es Infos vom SRB.
Für das leibliche Wohl ist mit Speisen und Getränken gesorgt.

Wir laden alle herzlich ein, diesen Tag mit uns zu genießen.
Kommt vorbei am Sonntag, den 17. März, von 11:00 bis 14:00 Uhr in der Niedtalhalle in Siersburg.

Wir freuen uns auf euch!

Bericht über die Nippelspanner Wiesn am 12.11.2023:

Am vergangenen Sonntag, den 12.11.2023, startete die Nippelspanner Wiesn um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Die Veranstaltung bot bayrisches Bier, Weißwürste, Obazda und Brezeln für alle Besucher. 

Schon zu Beginn durften wir viele bekannte Vereinsmitglieder und Vereinsfreunde aus der Gemeinde begrüßen.

Ab 12 Uhr begannen die geführten Touren, darunter eine Gravel- und eine Enduro-Tour. Trotz des regnerischen Wetters genossen die Teilnehmer das Radfahren und hatten jede Menge Spaß.

Um 14:00 Uhr startete das Kidsrace auf dem Pumptrack, ein Highlight für Zuschauer und Fahrer gleichermaßen. Hendrik Schlegel holte sich mit der Tagesbestzeit den Sieg in der Klasse 12-16 Jahre vor Ben Schäfer und Fabian Heit.

In der Klasse 9-11 Jahre dominierte Elias Garito das Rennen, gefolgt von Leonard Riese auf Platz zwei. Bei den Kleinsten (5-8 Jahre) siegte Philipp Schäfer vor Emil Fischer und Jonathan Riese.

Insgesamt erlebten wir einen tollen Tag voller Spaß, Sport und gemütlichem Beisammensein bei der Nippelspanner Wiesn.

Wir freuen uns jetzt auf die vorweihnachtliche Zeit und auf die ersten Radtouren im Schnee. 

Bis dahin Nippel up

Ergebnisse Kidsrace auf einen Blick:

Altersklasse 5-8 Jahre
1.Philipp Schäfer25,03 s
2.Emil Fischer26,43 s
3.Jonathan Riese28,56 s
4.Filip Bammesberger32,15 s
   
Altersklasse 9-11 Jahre
1.Elias Garito19,24 s
2. Leonard Riese21,88 s
   
Altersklasse 12-16 Jahre
1.Hendrik Schlegel33,61 s
2.Ben Schäfer38,06 s
3.Fabian Heit38,78 s
4.Felix Hilt39,54 s
5.Etienne Kastler49,09 s

Zeitplan Nippelspanner Wies’n 12.11.2023

Anbei der aktuelle Zeitplan…

Tour Gravel | 11.30 Uhr – 13 Uhr | Guide Peter

Ca. 28km:

Leichte Gravelrunde rund um de Gau… Über Wackenmühle, Gallenberg, Itttersdorfer Weiher, Niedbogen Fürweiler nach Gerlfangen zurück!

Tour Enduro | 11.30 Uhr – 13 Uhr | Guide Paul & Babs

1. Variante ca. 30km:
Start Gerlfangen, Trail nach Siersburg, 2-3 Trails im Kohlwald, Rückfahrt über Hemmersdorf nach Gerlfangen…

2.  Variante ca. 20km:
Kürzere Tour mit mehr Waldweganteil. Start in Gerlfangen, runde inkl. trails Richtung Fremersdorf.
Wir fahren nicht bis Siersburg runter.

Pumptrackrace | 12 Uhr – 14 Uhr          

Altersklassen: Mädels | Miniracer 5-8 Jahre | Youngracer 9-11 Jahre | Racer 12-16 Jahre
Wertung: Jeder kann zwei Wertungsläufe absolvieren und der beste zählt

Save the Date: 12.11.2023 „Nippelspanner Wies‘n“

Liebe Freunde des Radsports und der guten Unterhaltung,

zum Saisonabschluss laden wir Euch herzlich zur “Nippelspanner Wies´n 2023” ein!

Das Event findet am Sonntag, den 12. November 2023, ab 11.00 Uhr auf dem Pumptrack in Gerlfangen, (oben rechts zum Heidenfeld), statt.
Freut euch auf ein abwechslungsreiches Programm: Beginnt den Tag mit einem gemütlichen Frühschoppen, bei dem neben bayrischen Bierspezialitäten, traditionelle Weißwürste und knusprige Brezen auf euch warten. Für diejenigen, die nach dem herzhaften Schmaus etwas Süßes brauchen hat unsere engagierte Jugendabteilung leckere Crepes organisiert.
Für alle Bike-Enthusiasten bieten wir geführte Mountainbike Touren an. Erkundet verschiedene Strecken, von Gravel über Enduro bis hin zur exklusiven Ladys Tour. Die jüngsten Fahrer dürfen sich auf das Kids Pumptrack Race freuen. Ein aufregendes Rennen, das sowohl für Teilnehmer als auch für Zuschauer ein mittlerweile jährliches Highlight geworden ist.

Neben dem Radsport erwarten euch auch einige Fungames, die für Spaß und Herausforderung sorgen. Hier dürft Ihr gespannt sein! Wichtig ist, hier ist auch für jeden Nichtradsportler das richtige dabei! Parkmöglichkeiten und Toiletten stehen euch an der Sporthalle in der Ortsmitte zur Verfügung. Wir bitten darum diese zu nutzen. Wir freuen uns sehr auf euren Besuch und darauf gemeinsam eine tolle Zeit bei der “Nippelspanner Wiesn” zu verbringen und die Saison ausklingen zu lassen.

“King of the Trail” in Trassem am 23.09.2023

Am vergangenen Samstag, den 23. September, fand zum 13. Mal das Fahrradrennen “King of the Trail” in Trassem statt. Unser Verein ist stolz darauf, seit 13 Jahren an dieser Veranstaltung teilzunehmen! Auch in diesem Jahr stellten wir wieder etwa 10 % des Fahrerfeldes. Besonders stolz sind wir und unsere Trainer , Roman, Benni und Stefan, auf die rege Teilnahme und die tollen Ergebnisse unsere jungen Fahrer die gemeinsam mit Ihren Eltern einen anstrengenden Tag in Trassem verbrachten.
Allesamt konnten sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern und zeigten starke Leistungen.

Eine Woche vor dem Rennen organisierte unser Verein ein spezielles Racetraining vor Ort, das zur gelungenen Vorbereitung beitrug. Wir möchten den Veranstaltern herzlich für schöne Veranstaltung danken, die jedes Jahr aufs Neue ein Highlight in der Region ist.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! 🙂

Ergebnisse:

Elite P5 – Paul Plegnière P13 – Marco Thomas

Jugend P5 – Benedikt Schäfer P12 – Hendrik Schlegel P 25 – Michael Strel P 26 – Marlon Werno P 29 – Elias Garito P31 – Ben Dillinger P32 – Leonard Riese

Der GBC Nippelspanner e.V. wünscht Euch frohe und besinnliche Feiertage!


Liebe Mitglieder, Unterstützer, Sponsoren und Freunde des GBC Nippelspanner e.V.,

«Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten, muss man in Bewegung bleiben.» (Albert Einstein)

Wir wünschen Euch, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023!
Vor allem aber viel Gesundheit und jede Menge Spaß beim Radfahren auch in den kalten Monaten.

Nippel up!!



1. Nippelspanner Oktoberfest mit Pumptrackrace

Am vergangenen Samstag konnte nach längerer Pause endlich mal wieder eine größere Veranstaltung auf unserem Pumptrack stattfinden. Zur Einweihung unserer neuen Blockhütte „Sabine“, luden wir herzlich zu einem Oktoberfest mit Pumptrackrace auf unserem Vereinsgelände ein.

Trotz sehr verregnetem Wetter konnten wir etwa 70 Gäste, darunter den Bürgermeister Joshua Pawlak und unseren Ortsvorsteher Thomas Hoffmann, bei uns begrüßen und sie mit bayerischem Bier, Glühviez, Softdrinks und Schwenker in der Laugenbrezel verpflegen. Auch gab es reichliche Kuchenspenden von Vereinsmitgliedern.

Gegen 13.30 Uhr startete eine Mountainbike-Tour; unter Führung unseres zweiten Vorsitzenden Paul Plegniere, über den Nordgau. Die Teilnehmer der Tour konnten sich auf abwechslungsreiche, schlammige Trails und viel Spaß freuen, denn trotz Regen war es angenehm warm. Nach etwa 3 Stunden kamen unsere Biker ermüdet, aber gut gelaunt zurück und hatten sich eine warme Mahlzeit mehr als verdient.

Nach und nach trafen auch alle Teilnehmer*innen für das Race ein und fuhren sich auf dem betonierten Pumptrack warm. Durch die schwierigen Wetterbedingungen und einiges an Schlamm unter den Schuhsohlen, stellte sich dies als besondere Herausforderung heraus, aber alle bekamen nur mehr Lust, sich um die schnellste Rundenzeit zu messen. Gegen 15 Uhr sammelte der Jugendwart Leon Schneider mit Beihilfe von Peter Schäfer alle Teilnehmerinnen zu einer Kursbesprechung und Regel-Erklärung. Danach ging es für die Starter und Starterinnen nach Aufruf auf die Strecke. Zwei Runden mit Richtungswechsel, zwei Rennläufe, die beste Zeit zählt. Mit einem fliegenden Start ging es los. Es gab spannende Runden mit spektakulären Manövern, um nicht auf glitschigen Stellen den Halt zu verlieren. Insgesamt flogen so 20 Fahrer*innen über die Strecke und kamen alle ohne Sturz ins Ziel.

Insgesamt gab es 5 Klassen: U8, U12, U16, Elite und Women, wobei bei den Women Elisa Heit extra geehrt wurde als einzige Juniorin. Die schnellste Zeit des Tages fuhr unser Vereinsmitglied Hendrik Schlegel aus der Klasse U16, mit einer herausragenden Zeit von 28.03 sek, dicht gefolgt von Dominik Kiefer aus der Elite, mit einer Zeit von 28.10 sek. Bei den Women sicherte sich Ronja Kinmayer von unseren BMX-Freunden aus Saarwellingen den ersten Platz mit einer schnellen Zeit von 34.44 sek. In der Klasse U12 kam Fabian Heit nah an die schnellste Rundenzeit heran, mit hervorragenden 29.08 sek. Alle Ergebnisse sind auf unserer Webseite nachzuschauen. Eine herausragende Leistung erbrachte auch unser Mitglied Linus Hürtgen, der nach der dreistündigen Tour noch kurzfristig zwei Rennläufe auf den Beton brachte.

Nach der Siegerehrung haben die Kids noch weiterhin viel Spaß auf der Strecke und im Batsch gehabt. Ausgelassene Stimmung gab es auch bei den Erwachsenen, die sich das ganze gut gelaunt anschauten.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern und Besucherinnen, den Kids und allen Teilnehmer*innen für eine gelungene Einweihung unserer Hütte und einer tollen Rennveranstaltung, trotz Regen. Wir hatten außerordentlich viel Spaß und hoffen auf eine baldige Wiederholung bei besseren Bedingungen.

Nach der Siegerehrung haben die Kids noch weiterhin viel Spaß auf der Strecke und im Batsch gehabt. Ausgelassene Stimmung gab es auch bei den Erwachsenen, die sich das ganze gut gelaunt anschauten.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern und Besucherinnen, den Kids und allen Teilnehmer*innen für eine gelungene Einweihung unserer Hütte und einer tollen Rennveranstaltung, trotz Regen. Wir hatten außerordentlich viel Spaß und hoffen auf eine baldige Wiederholung bei besseren Bedingungen


Nippel up!

Nippelspanner Oktoberfest am 15.10.2022 ab 13:00 Uhr in Gerlfangen

Die Tage werden kürzer, die ersten Blätter fallen auf die Trails und langsam löst das herbstliche Fahrradwetter den heißen Sommer ab!
Zeit für das erste Nippelspanner Oktoberfest rund um unsere neue Blockhütte „Sabine“ in Gerlfangen!
Wir freuen uns Euch am 15.10.2022 zu einem bunten Programm von Fahrradfahrern für Fahrradfahrer zu begrüßen! Wir starten um 13:00 Uhr mit zwei geführten Mountainbike Touren für Jedermann / jede Frau! Gemeinsam werden wir einige schöne Trails rund um den Nordgau erkunden und je nach Tour nach ca. 15 – 20 km und etwa zwei Stunden um 15:00 Uhr wieder auf unserem Vereinsgelände in Gerlfangen ankommen. Zurück am Pumptrack könnt Ihr Euch wie es sich für ein saarländisches Oktoberfest gehört mit Schwenker, Wurst und Grillkäse, serviert in der Laugenbretzel ordentlich stärken. Natürlich versorgen wir Euch mit leckerem bayrischem Bier, heißem Viez und anderen Softdrinks.Ab 15:00 Uhr beginnt dann das Nippelspanner Pumptrackrace. Zum wiederholten Mal werden die Fahrerinnen und Fahrer sich ein spannendes Duell, um jede zehntel Sekunde liefern. Das Rennen auf unserem Pumptrack ist schon seit vielen Jahren eine tolle Attraktion für die Starterinnen und Starter aber auch für die Zuschauerinnen und Zuschauer. 
Nach dem Rennen endet das sportliche Programm mit einer „Dirt jam session“. Bei guter Musik können die mutigen Fahrerinnen und Fahrer auf unserem großen Dirtjump nach Lust und Laune ihre besten Tricks zeigen! Gemeinsam lassen wir den Abend dann bei Musik, Getränken und ein paar Runden auf dem Pumptrack im Schein der Flutlichtanlage ausklingen! Auf einen Blick: 
Für Wen: Für Groß und Klein, für Jung und Alt, für Radfahrer*innen und nicht Radfahrer*innen Wann: 15.10.2022 ab 13:00 Uhr Wo: 66780 Gerlfangen Zum Heidenfeld
Bitte parkt an der Nordgauhalle oder an der Schule. Wir freuen uns auf Euch! Eure Nippelspanner

Neun Nippelspanner beim „King oft the Trail“ am Start

Am Samstag den 17. September war es wieder soweit. Der Kampf um die Krone des „King of the Trail“, wurde zum 12. Mal in Trassem ausgetragen. Bereits seit 12 Jahren ist es Tradition, dass der GBC Nippelspanner e.V. mit einigen Fahren im Fahrerfeld und vielen Zuschauern am Streckenrand vertreten ist. 

Nachdem wir uns bei den ersten Auflagen des Rennens, mehr als nur einmal, über den Sieg unseres ersten Vorsitzenden freuen durften, sind wir in den letzen Jahren besonders stolz darauf,  einen Großteil der Juniorenklasse zu besetzen. 

Auch in diesem Jahr waren wieder knapp 20 % der Nachwuchsfahrer aus unseren Reihen.  ☺️

Nachdem wir bereits früh am Morgen, um kurz nach 8 unser Zelt im Fahrerlager aufgebaut hatten, ging es direkt auf die Strecke, um so viele Trainingsläufe wie möglich zu absolvieren. 

Unsere Trainer waren mit den Junioren in den Wochen zuvor bereits mehrmals vor Ort, sodass jeder sich in Ruhe an die großen Sprünge herantasten konnte. 

Es ging im Training also nur noch um den letzten Schliff und das mentale Einstellen auf die Rennläufe. 

Nach einer kurzen Mittagspause ging es für alle neun Nippelspanner an den Start. Im „best of Two“ Modus ging es darum, in zwei Wertungsläufen, eine möglichst schnelle Zeit ins Ziel zu bringen. 

Von den Eltern und vielen anderen Zuschauern angefeuert gelang es allen Fahrerinnen und Fahrern der Nippelspanner, ohne größere Verletzungen, tolle Ergebnisse zu erreichen. 

Hendrik Schlegel und Benedikt Schäfer lieferten sich ein enges Rennen und konnten am Ende Platz 11 (Hendrik) und 12 (Benedikt)für sich entscheiden. 

Jeremy Remmel wurde 22. gefolgt von Fabian Heit auf dem 30. Platz. 

Ben Dillinger wurde 37. und konnte sich somit ganz knapp vor Elias Garito auf dem 38. Platz durchsetzen.

Elisa Heit fuhr als jüngste Teilnehmerin auf den 41. Rang. Leonard Riese stürzte leider im ersten Rennlauf und wird im nächsten Jahr wieder angreifen. 

Als einziger Starter in der Elite Klasse konnte sich Paul Plegnière den 4. Platz sichern. 

Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass in der Juniorenklasse, unter 16 Jahren, nicht mehr eingeteilt wird und der Altersunterschied teilweise bei 8 Jahren liegt, sind wir mit den Ergebnissen sehr zufrieden und freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Nippel Up…