4. Nippelspanner Wiesenrennen & 10 Jahre GBC Nippelspanner e.V.

Liebe Freunde des Radsports,

in diesem Jahr feiert unser Verein, der Gerlfanger Bike Club Nippelspanner e.V., sein 10-jähriges Jubiläum. Seit 2009 fördern und unterstützen wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Mountainbiken in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg und darüber hinaus.

Am 29. Juni 2019 veranstalten wir unser 4. Nippelspanner Wiesenrennen powered by Edeka Chiarello und Fuchs.
In diesem Jahr, anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums, noch größer als in den Jahren zuvor. Mit unserem Event möchten wir Radsportverrückte und Zuschauer, über die Landesgrenzen hinweg nach Gerlfangen locken.

Folgende Attraktionen werden Euch einen interessanten und spannenden Tag bereiten:

Los geht es mit dem Quix Kidsrace für Kinder ab fünf Jahren.
Da sich das Quix Kidsrace schon bei der vergangenen 3. Ausgabe, großer Beliebtheit erfreut hat, erwarten wir in diesem Jahr viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die für Spektakel über den Tag sorgen.
http://nippelspanner-ev.de/wiesenrennen/2-nippelspanner-kidsrace/

In unserem Expo-Gelände haben die Besucher und Zuschauer die Möglichkeit sich lokale Produkte anzuschauen oder Bikes von verschiedenen Radläden der Region zu testen.
Hierzu werden wir eine kleine Testrunde einrichten, sodass Ihr die neuesten Bikes und
E-Bikes bestens testen könnt.
http://nippelspanner-ev.de/wiesenrennen/bike-expo/

Des Weiteren werden geführte Touren über den Nordgau und Rehlingen-Siersburg, in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Streckenlängen, durch BIKE AID e.V., sportfreundin, pinkbommel und die Trailsurfer angeboten.
Den Erlös der Touren werden wir gemeinsam mit Bike Aid für einen guten Zweck spenden.
http://nippelspanner-ev.de/wiesenrennen/gefuehrte-touren/

Gegen Nachmittag, wenn alle Tourenfahrer wieder zurück sind, die Kinder ihre Titelkämpfe ausgetragen und alle Besucher die Expo durchgetestet haben, starten die Rennläufe des 4. Nippelspanner Wiesenrennens der Frauen und Männer, die in verschiedenen Klassen im K.O.-Modus auf der spektakulären Strecke gegeneinander antreten.
http://nippelspanner-ev.de/wiesenrennen/4-nippelspanner-wiesenrennen/

Mit den Siegerehrungen und der Nippelspanner 10-Jahres-Jubiläums-Party lassen wir den Abend gebührend ausklingen.

Wir freuen uns über jeden Besucher und darauf mit Euch einen genialen Tag geprägt von Aktion, Fahrrad, gutem Essen und leckeren Getränken zu verbringen.

Der Zeitplan:

12:00 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung durch den 1. Vorsitzenden
12:00 Uhr: Eröffnung des Expogeländes
12:30 Uhr: Hell Hoe Kitti -live-
13:00 Uhr: Start der geführten Touren
13:00 Uhr: Start Training 2. Nippelspanner Kidsrace
14:00 Uhr: Start Training 4. Nippelspanner Wiesenrennen
15:00 Uhr: Start 2. Nippelspanner Kidsrace
16:45 Uhr: Siegerehrung 2. Nippelspanner Kidsrace
17:00 Uhr: Zieleinläufe Geführte Mountainbike-Touren
17:00 Uhr: Start 4. Nippelspanner Wiesenrennen
19:30 Uhr: Siegerehrung 4. Nippelspanner Wiesenrennen
19:30 Uhr: SpeedBottles -live-
20:00 Uhr: 10 Jahre Nippelspanner Party
Aftershow: Live DJ

2. Nippelspanner Wintercup für Kinder und Jugendliche

Nachdem der erste Kidscup der Nippelspanner im eisigen Januar trotz bitterkalten Temperaturen sehr gut angenommen wurde, fand am vergangenen Sonntag die zweite Runde auf dem Nordgau in Gerlfangen statt. Dass der zweite Wintercup eigentlich ein Frühlingscup war, stellte sich für Fahrer, Eltern und Trainer als großer Vorteil heraus. Die vielen jungen, motivierten Biker, die sich trotz der Uhrumstellung bereits am frühen Morgen am Waldrand versammelten, wurden mit einem strahlenden Tag und besten Streckenbedingungen belohnt.

Wie schon beim ersten Cup wurden die Kids in 3 Gruppen nach Alter und Fahrkönnen eingestuft. Nach einer kurzen Einweisung mit Verhaltensregeln auf der Strecke, im Wald und bezüglich dem pfleglichen Umgang mit der Natur, ging es für die kleinen Gruppen mit dem persönlichen Übungsleiter auf die Strecke. Hier wurden einzelne Schlüsselstellen und Sektionen trainiert. Somit konnte sich jeder in seinem Tempo mit der Strecke vertraut machen.

Um die Mittagszeit trafen dann alle Gruppen wieder zusammen. Nach einer kleinen Trinkpause ging es weiter zu den gezeiteten Läufen. Viele von den kleinen Bikerinnen und Biker waren schon etwas aufgeregt und konnten es kaum noch abwarten, auf der Strecke ihr Bestes zu geben. Nachdem alle Eltern, Trainer und Zuschauer ihre Plätze an der Strecke entlang eingenommen hatten, wünschte sich jeder noch einmal gegenseitig viel Glück und dann ging es los. Zuerst sind die Jüngsten gestartet. Nach einem kurzen, schnellen Tretstück direkt am Start ging es über das Feld in den Wald, wo sich die Kids zwischen den Bäumen hindurch ihren Weg auf den ersten Waldweg ins Ziel schlängelten. In der Altersklasse 2010-2013 konnte sich Felix Hilt den ersten Platz erkämpfen.
Als einziges Mädchen trat Ida Reber auf der gleichen Strecke an und konnte ihr fahrerisches Können eindrucksvoll beweisen. Anschließend starteten die Jahrgänge 2006-2009 und 2003-2005. Die bereits erfahreneren Fahrer fuhren anfangs auf der gleichen Strecke wie die Jüngsten, allerdings ging es für sie hinter dem Waldweg noch ein Stück tiefer den Hügel hinunter durch den Wald. Über Wurzeln und Steine kämpften sich die Fahrer den Hang hinunter ins Ziel, welches hinter einem spektakulären Schlusssprung lag. Im Jahrgang 2006-2009 siegte Marco Thomas mit einem rasanten Endspurt vor Felix Reber.
In der ältesten Gruppe musste sich Tim Kuhnen auf seinem neuen Rad knapp hinter Nils Dreher geschlagen geben, der eine herausragende Leistung zeigte. Nach einer knappen Stunde waren alle Fahrer wohl auf und die Plätze ausgewertet. Vor der Siegerehrung wurde sich erst einmal ordentlich gestärkt und die Kids tauschten sich über ihrer Rennläufe aus. Gegen 14 Uhr fand die Siegerehrung mit provisorischem Podium gebastelt aus einem Cola-Kasten statt und die Preise wurden verteilt. 

Fazit: Wie schon beim ersten Kidscup wurde die Aktion sehr gut aufgenommen. Die jungen Bikerinnen und Biker verbrachten einen schönen Tag im Wald und wurden mit besten Bedingungen belohnt. Die Jugend von heute hat Spaß am Mountainbiken.


Ergebnisse: 
Mädchen
1. Ida Reber

Jahrgang 2003-2005
1. Nils Dreher
2. Tim Kuhnen 

Jahrgang 2006-2009
1. Marco Thomas
2. Felix Reber
3. Hendrik Schlegel
4. Sven Dreher

Jahrgang 2010-2013
1. Felix Hilt
2. Fabian Heit
3. Luis Thul
4. Leonard Riese
5. Elias Garito 

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch an alle die mitgemacht haben!! 
Nippel Up!!

Nippelspanner Kinder- und Jugendwintercup 2019

Nippelspanner Kinder- und Jugendwintercup 2019

„Die Jugend von heute sitzt nur noch vor Computer“, hört man die Leute oft sagen.
17 junge Nippelspanner haben am vergangenen Sonntag eindrucksvoll das Gegenteil bewiesen!

Bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt trafen sich am Sonntag den 20.01.2019 knapp 20 begeisterte Biker, zwischen 5 und 16 Jahren, im Siersburger Kohlwald. Hier fand für die kleinen Vereinsmitglieder zum Saisonstart ein Wintercup statt.

Nach dem sich pünktlich um 10 Uhr alle versammelt hatten, wurden die Fahrer in drei Altersklassen eingeteilt. Jede Gruppe konnte jetzt erst einmal mit Ihrem zugeordneten Trainer, die Strecke in Ruhe im individuellen Tempo inspizieren und trainieren. Die Stimmung unter den Kids war super! Gemeinsam wurden die besten Linien beratschlagt, es wurden Tipps ausgetauscht und vor allem der Spaß am gemeinsamen Fahrradfahren stand im Vordergrund.

Nach circa zwei Stunden Training fanden sich alle Gruppen wieder zusammen auf dem Parkplatz ein. Eine ordentliche Kakao Pause hatte sich jetzt jeder verdient!!

Gegen halb ein ging es nochmal für alle Biker auf den Berg. Bei strahlendem Sonnenschein und echtem Kaiserwetter starteten nun die gezeiteten Läufe der jeweiligen Klassen. In jeder Gruppe konnte man die Motivation der Fahrer förmlich spüren! Trotz kalter Hände und Füße hatte jeder noch einmal Lust einen sauberen Lauf ins Ziel zu bringen.

Nach etwas über einer Stunde standen dann die Ergebnisse fest und es ging glücklich und erschöpft zurück zur Siegerehrung.

Abschließend lässt sich sagen, dass es ein toller Verletzungs freier Tag war, an dem sich Sport und Natur von ihrer besten Seite gezeigt haben.

-Die Jugend von heute? … fährt Mountainbike!! 😉

 

Ergebnisse:

Jahrgänge 2010-2013             Jahrgänge 2006-2009               Jahrgänge 2003-2005
1. Platz: Felix Hilt                     1. Platz: Sven Dreher                   1. Platz: Ben Kaiser
2. Platz: Levi Meier                 2. Platz: Felix Reber                     2. Platz: Leopold Sauer
3. Platz: Elias Garito               3. Platz: Hendrik Schlegel          3. Platz: Tim Kuhnen
4. Platz: Leonard Riese           4. Platz: Luis Thul                        4. Platz: Marco Thomas
5. Platz: Jona Meier                 5. Platz: Leon Schoppe               5. Platz: Jan-Luca Herrmann

Es weihnachtet…

Am 01.12.2018 findet ab 15:00 Uhr wieder der schöne Weihnachtsmarkt in Gerlfangen statt.

Wie gewohnt werden die Nippelspanner Euch mit leckeren Crêpes und feinem Glühwein verwöhnen! Für die kleinen gibt es warmen Kakao!

Schaut doch mal bei uns am Stand vorbei! Wir freuen uns auf Euch und wünschen schon jetzt eine schöne Adventszeit.

Nippel up…

-Saisonabschluss 2018-

-Nippelspanner Saisonabschlussfahrt 2018-

Nach einem verdammt tollen und besonders warmen Bikesommer 2018, wird der Wald nun langsam bunt. Die ersten Trails werden langsam aber sicher vom herabfallenden Laub bedeckt und die Tage werden bereits kürzer. Der Herbst ist da und wieder einmal ist es Zeit für die Nippelspanner Saisonabschlussfahrt! Zugegeben bei dem genialen Wetter am Wochenende hätte es auch die Nippelspanner Sommerfahrt sein können. Aber man darf schließlich auch mal Glück haben.

Ursprünglich wollten wir in den in diesem Jahr neu eröffneten und für uns sehr gut zu erreichenden Park am Erbeskopf starten. Leider wurde dieser auf Grund eines technischen Defektes am letzten Wochenende nicht geöffnet. An dieser Stelle wünschen wir den Jungs und Mädels vom Bikepark Erbeskopf viel Erfolg für die Reparaturarbeiten. Wir mussten uns also kurzfristig für eine Alternative Entscheiden und suchten uns für die diesjährige Fahrt den Bikepark in Beerfelden aus.

Gegen sieben Uhr starteten wir bei schon jetzt angenehmen 16 Crad, nach dem wir in Gerlfangen Fahrgemeinschaften gebildet hatten, in Richtung Beerfelden. Nach einer angenehmen Fahrt deckten wir uns vor Ort mit Schwenker – in Beerfelden sagt man wohl Nackensteaks- fürs Mittagessen ein und trafen uns dann mit weiteren, direkt in Richtung Beerfelden gestarteten Nippelspannern im Bikepark.

Dort angekommen wurde noch schnell gefrühstückt und dann ging es ab aufs Bike. Trotz des tollen Wetters hielt sich der Betrieb in Grenzen und die Wartezeiten am Lift waren kurzweilig und sehr überschaubar. Vielen spaßigen Abfahrten stand nichts im Wege und vom 13 Jährigen bis hin zum 52 Jährigen Nippelspanner kam jeder auf seine Kosten.

Nach einem anstregenden Vormittag warfen wir endlich den Grill an und es gab leckere Steaks und Würstchen. Nach dem der Akku nach einer ordentlichen Stärkung wieder aufgeladen war, ging es ab in die zweite Halbzeit und bis zum Liftschluss um 18 Uhr wurden die Tagestickets ordentlich ausgekostet.

Verletzungsfrei begaben wir uns nach einem schönen Tag im Bikepark wieder auf die Heimfahrt in Richtung Saarland und freuen uns schon jetzt auf die Saison 2019.

PS: Wer im Winter nicht einrosten sondern fit werden will, sollte sich das am Donnerstag (18.10.2018) startende Wintertraining in der Nordgauhalle nicht entgehen lassen. Auch Nichtmitglieder sind zum Schnuppertraining herzlich eingeladen.

Nippel UP!!!

Die Nippelspanner beim King of the Trail in Trassem

Am vergangenen Samstag den 23.09.2018 wurde in Trassem bereits zum 8. Mal der King of the Trail ausgefahren. Bei der mit über 90 Startern sehr gut besuchten Veranstalltung konnten die Nippelspanner mit 12 Startern einen großen Teil des Starterfeldes besetzen.

Bereits am frühen Morgen um 09:00 Uhr ging es mit der Anmeldung los. Nachdem wir unser Zelt aufgebaut hatten ging es für die ersten Fahrer direkt zum Training auf die Strecke. Da es am Vorabend etwas geregnet hatte befand sich diese in perfektem Zustand und ein paar super spaßigen Abfahrten stand nichts im Wege. Durch die vielzahl an Startern trafen wir viele bekannte Gesichter und es war super mit Freunden einen gelungenen Bikevormittag zu verbringen.

Nachdem wir uns beim Mittagessen mit leckerer Pasta, Würstchen und Kuchen gut gestärkt hatten, ging es pünktlich um halb ein mit den gezeiteten Wertungsläufen los. Jeder Fahrer hatte die möglichkeit einen oder zwei Rennläufe zu starten. Für die Nippelspanner gab es den besonderen Reiz, dass der beste Lauf in Trassem in diesem Jahr auch die Vereinsmeisterschaft ausmachen sollte. Entgegen der Wettervorhersage regnete es wärend den Rennläufen nicht und die Strecke war richtig schnell.

Besonders bei den Junioren konnten die jungen Nippelspanner einige Erfolge verzeichnen. Jan-Luca wurde nach zwei super Läufen als einziger Hardtailfahrer 21. Leopold und Tim aus dem Nippelspanner Racingteam wurden mit einer sehr guten Leistung 15. und 10. Einen besonderen Erfolg konnte sich unser Junior Ben sichern. Er fuhr der sehr starken Konkurenz davon und wurde vor Henri und Luis aus dem Sram Young Guns Worlcup Team der King of the Trail der Junioren. Herzlichen Glückwunsch an alle Junioren für die super Leistungen!

Auch in der Mastersklasse waren die Nippelspanner vertreten und Johannes konnte sich hier den 12. Platz sichern. Auch an Ihn Herzlichen Glückwunsch!

In der Eliteklasse konnte sich Alan Bauschert mit zwei sehr schnellen Läufen vor Jannik Schlickel und Robin Dolyos den Titel sichern. Herzliche Glückünsche an die drei. Bester Nippelspanner war Daniel Wagner mit einem starken 8. Platz.

Wie in jedem Jahr war es eine gelungene Veranstaltung in Trassem und wir freuen uns auf 2019.

Nippel UP!!

Ergebnisse Nippelspanner Vereinsmeisterschaft 2018

Elite:

  1. Daniel
  2. Paul
  3. Kilian
  4. Luca
  5. Alex
  6. Leon

Junior:

  1. Ben
  2. Tim
  3. Leopold
  4. Jan-Luca

Senior:

  1. Johannes